Gebäudeuautomaten

Gebäudeautomation – die Schaltzentrale  

Die Gebäudeautomation ist Schaltzentrale eines intelligent gesteuerten Gebäudes. Hier werden alle gebäudetechnischen Anlagen (Heizung, Klima, Beleuchtung o. ä.) miteinander vernetzt und somit gemessen, gesteuert und geregelt.

Zentrale Steuerung

Wir fassen die Mess-, Steuer- und Regelsysteme sämtlicher Gewerke an einem zentralen Punkt zusammen, von dem wir auf die einzelnen Anlagenteile zugreifen können.
Wir arbeiten dabei mit der Bustechnologie EIB (Europäischer Installationsbus), einem dezentralen Bus-System mit serieller Datenübertragung zum Steuern, Überwachen und Melden betriebstechnischer Funktionen. EIB ist das weltweit führende System zur intelligenten Vernetzung der Gebäudetechnik.

Europäischer Installationsbus (EIB)

Flexibilität

Durch EIB können oftmals Leitungen eingespart werden, wodurch eine spätere Nachrüstung oder Modifizierung problemlos durchführbar ist. Bei Nutzungsänderungen erfolgt eine schnelle und einfache Anpassung des EIB-Systems, ohne neue Leitungen zu verlegen.